Museum Kurhaus / Kleef

Ewald Mataré Verzameling


Actueel

Zwischen Gestern und Morgen.
Klasse Pia Fries 30.10.2022–29.01.2023

Die Studierenden der Klasse für Malerei und Graphik von Pia Fries an der Akademie der Bildenden Künste München stellen im Herbst/Winter 2022–2023 im Museum Kurhaus Kleve aus. Sie haben das Klever Museum besucht, sich mehrere Monate lang mit seinem „genius loci“ auseinandergesetzt, sich mit seiner Geschichte und Sammlung beschäftigt und schließlich maßgeschneiderte und ortsspezifische Werke geschaffen, die sie in der Ausstellung „Zwischen Gestern und Morgen. Klasse Pia Fries“ in den Kursälen des Gebäudeteils Friedrich-Wilhelm-Bad zeigen. Meer...

Monja Milzner, o.T., 2022

(Verlängert) Schatzhaus & Labor
25 Jahre Museum Kurhaus Kleve 23.07.2022–29.01.2023

Das Museum Kurhaus Kleve, eines der wichtigen Kunstmuseen in Nordrhein-Westfalen, begeht 2022 sein 25-jähriges Jubiläum. Das bietet den willkommenen Anlass einer Bestandsaufnahme der Vielfalt an Gegenwartskunst im Hinblick auf die zurückliegende Ausstellungsgeschichte, die damit verbundenen Erwerbungen und insbesondere auf die dabei mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler. Mit „Schatzhaus & Labor“ wird ein vielschichtiger Ausstellungsorganismus präsentiert, der in der Konzentration auf 25 Positionen eine facettenreiche Identitätsgeschichte des Museum Kurhaus Kleve erzählt. Sie werden durch 5 neue und bislang noch nie in Kleve gezeigte künstlerische Positionen ergänzt, die neue Impulse geben und wie Spiegel unserer heutigen Zeit wirken. Meer...

Robert Indiana, Hope, 2009, Sammlung Viehof © Robert Indiana & Rosenbaum Contemporary