Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung




Katalog

Raimund Girke


12,– €

--> In den Warenkorb

92 Seiten mit zahlreichen Abbildungen in Farbe
Schriftenreihe Museum Kurhaus Kleve - Ewald Mataré-Sammlung Nr. 57
Erscheinungsjahr 2012
ISBN 978-3-934935-57-0
(12 € für Mitglieder des Freundeskreises)

Hrsg.: Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. anlässlich der Ausstellung im Museum Kurhaus Kleve, 12.02.-20.05.2012
Mit Beiträgen von Roland Mönig, Erich Franz und Beate Kolodziej

2012 jährt sich der Todestag des Malers Raimund Girke zum zehnten Mal. Aus diesem Anlass bereitet das Museum Kurhaus Kleve eine umfangreiche, insgesamt rund 40 Arbeiten umfassende Präsentation vor, die Girkes bedeutenden Beitrag zur deutschen Malerei nach 1945 würdigt. Sie schlägt einen Bogen vom selten gezeigten Frühwerk ab 1953 über die 1970er Jahre, in denen Raimund Girke als Teilnehmer der documenta 6 zu Ruhm kommt, bis zum Spätwerk, das zugleich einen neuen Aufbruch bedeutet.

Der Katalogteil wird ergänzt durch einen Indexteil mit Biographie und Ausstellungsverzeichnis.

 

zurück


-> Diese Seite drucken