Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung




Katalog

Ewald Mataré
Zeichnungen. Ein Werkverzeichnis von Sonja Mataré in Zusammenarbeit mit Guido de Werd


Leider vergriffen!

206 Seiten mit 55 Farb- und 300 Schwarzweißabbildungen
Erscheinungsjahr 1992
ISBN 3-89413-332-5

Hrsg.: Städtisches Museum Haus Koekkoek Kleve und „Freunde des Städtischen Museums Haus Koekkoek Kleve e.V.“ anlässlich der Ausstellung „Ewald Mataré. Zeichnungen“, 6. September - 11. Oktober 1992
Werkverzeichnis von Sonja Mataré in Zusammenarbeit mit Guido de Werd

Nach der 1990 erschienenen Publikation über Ewald Matarés Holzschnittwerk erschließt dieser Band die Zeichnungen des Künstlers, die bisher, von wenigen Ausnahmen abgesehen, der Öffentlichkeit nicht zugänglich waren.

Dieses Werk zeigt eindrucksvoll den künstlerischen Werdegang Matarés – ausgehend von der Aneignung der zeichnerischen Fähigkeit in den Jahren des Akademiestudiums über das Ringen um eigene Form bis hin zur auf der Höhe einer großen künstlerischen Autonomie erreichten spontanen Niederschrift von Ideen.

zurück


-> Diese Seite drucken