Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


„Resonanzraum Kunst“: Gespräche mit Künstler*innen, Donnerstag, 29.09.2022, 19.30h

Am Donnerstagabend, dem 29. September 2022 um 19.30 Uhr findet im Rahmen der Ausstellung „Schatzhaus und Labor. 25 Jahre Museum Kurhaus Kleve“ ein Gespräch mit den teilnehmenden Künstler*innen Prof. Pia Fries und Via Lewandowsky statt. Moderiert wird der Abend durch Museumsdirektor Prof. Harald Kunde.

Mit „Schatzhaus & Labor“ wird ein vielschichtiger Ausstellungsorganismus präsentiert, der in der Konzentration auf 25 Positionen eine facettenreiche Identitätsgeschichte des Museum Kurhaus Kleve erzählt. Sie werden durch 5 neue und bislang noch nie in Kleve gezeigte künstlerische Positionen ergänzt, die neue Impulse geben und wie Spiegel unserer heutigen Zeit wirken. Weitere Informationen sind ->hier abrufbar.

Das Ausstellungsprogramm des Museum Kurhaus Kleve wird durch die Gesprächsreihe „Resonanzraum Kunst“ begleitet, bei der Künstler*innen, Kurator*innen, Autor*innen und / oder Sammler*innen eingeladen sind, um im Wechsel von Vortrag, Gespräch und Diskussion aktuelle Projekte vorzustellen und Einblicke in das gegenwärtige Kunstgeschehen zu geben.

Der Eintritt ist 5,- €, ermässigt und für Mitglieder des Freundeskreises 3,- €.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

zurück

Haim Steinbach, field lunch with game theory, 2022 © Courtesy Haim Steinbach Galerie Laurent Godin, Paris

Download

mkk Programm-Heft Schatzhaus_04 (PDF)