Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung




Edition

Frank Maibier
Serieller Faltschlag, 2019


280,– €

--> In den Warenkorb

35 x 50 cm (Blattmaß)

signiert und nummeriert

Auflage: 28 Exemplare + 7 e.a.

 

10 % Rabatt für Mitglieder des Freundeskreises Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. 

 

Die Arbeiten des in Chemnitz lebenden Künstlers Frank Maibier (*1959) entfalten ein modulares Wechselspiel zwischen Ordnung und Zufall. Im Zentrum seiner künstlerischen Recherchen steht dabei immer das Verhältnis vom Einzelnen zum Ganzen, das durchaus auch im Sinne von Individuum und Masse als politische Konnotation zu verstehen ist. Für seine Edition Serieller Faltschlag (2019) wurde ein gefaltetes Blatt Papier mehrfach durchbohrt. Eine Geste, die einerseits den herkömmlichen Gestaltungsraum attackiert und zerstört, ihn aber andererseits grundlegend neu denkt und damit auch erweitert.

zurück