Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung




Katalog

Yves Zurstrassen
In a silent way 2001-2009


24,80 €

--> In den Warenkorb

271 Seiten im Format 29,8  x 24,8 cm
Erschienen im Editions Du Regard Verlag, Paris
Erscheinungsjahr 2010
ISBN 978-2-8405-263-9
(Deutsch / Englisch / Französisch)

Mit Texten von Franҫois Barré, Francis Feidler und Harald Kunde.

Der in Brüssel lebende Künstler Yves Zurstrassen (geboren 1956) ist ein bekennender Verfechter analoger Malerei. In seinen „Pattern Paintings“ schichtet er diverse Referenzsysteme der ornamentalen, der gestischen und der geometrischen Abstraktion übereinander und strukturiert sie durch Raster, Punkte und Sterne. Die so entstehenden bildlichen Hybride zeichnen sich gleichermaßen durch eine hohe sinnliche Qualität der Oberflächen wie durch das Aufscheinen der zugrundeliegenden Paradigmen aus.

Der Katalog wurde im Museum Kurhaus Kleve aus Anlass der Ausstellung „BASIC RESEARCH – Notes on the Collection“ (29.06.–14.09.2014), in der Werke von Yves Zurstrassen ausgestellt waren, zum Verkauf angeboten.

zurück


-> Diese Seite drucken