Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


„Resonanzraum Kunst“: Direktor Prof. Harald Kunde & die „Biennale di Venezia“, 20.06.2013, 20h

Am Donnerstag, dem 20.06.2013, um 20 Uhr, lädt das Museum Kurhaus Kleve wieder ein zum „Resonanzraum Kunst“: Museumsdirektor Prof. Harald Kunde berichtet dann von der soeben eröffneten Biennale von Venedig, dem international wichtigsten Kunstereignis dieses Jahres.

Der Eintritt zu „Resonanzraum Kunst“ beträgt 5,- €, ermäßigt und für Mitglieder des Freundeskreises 3,- €.

Alle zwei Jahre verwandelt sich Venedig, die faszinierende Lagunenstadt mit ihrer einzigartigen künstlerischen Tradition, in eine große Bühne für die zeitgenössische Kunst – während der Biennale di Venezia. Mit Spannung blickt dann die ganze Kunstwelt nach Norditalien und auf das, was der Biennale-Kurator (in diesem Jahr ist es der Italiener Massimiliano Gioni) in seiner großen Gruppenausstellung und die unterschiedlichen Nationen in ihren jeweiligen Länderpavillons präsentieren.

Diesmal wird insbesondere Gionis Gruppenausstellung mit viel Lob bedacht – ihr vielversprechender Titel lautet „Der enzyklopädische Palast“. Auf sie wird Prof. Kunde in seinem Vortrag denn auch einen Schwerpunkt legen.

zurück

Museumsdirektor Prof. Harald Kunde
-> Diese Seite drucken