Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Abendführung für die Museumsfreunde, 17.10.2012, 19.30 Uhr

Am Mittwoch, dem 17.10.2012, um 19.30 Uhr lädt der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. seine Mitglieder und deren Freunde herzlich zu einer Abendführung durch die Ausstellung „Mein Rasierspiegel – Von Holthuys bis Beuys“ im Museum Kurhaus Kleve ein. Es führen der Museumsdirektor Prof. Harald Kunde und die wissenschaftliche Mitarbeiterin Valentina Vlasic. Im Anschluss an die Führung wird es bei einem Glas Wein Gelegenheit zu Gespräch und geselligem Austausch geben.

Willkommen sind an diesem Abend nicht nur die Mitglieder des Vereins, sondern auch all diejenigen, die sich für seine Aktivitäten interessieren.

In der Ausstellung, die mit dem neu eröffneten Joseph Beuys-Westflügel sämtliche Säle des Museum Kurhaus Kleve umfasst, sind zum ersten Mal überhaupt alle Aspekte der facettenreichen Bestände zu sehen – beginnend mit der Skulptur des Mittelalters über den Barock und die große Zeit der Gartenkunst in Kleve, die Graphiksammlung Robert Angerhausen und das Kunsthandwerk bis hin zur Kunst der Moderne und der Gegenwart mit den beiden Schlüsselfiguren Ewald Mataré und Joseph Beuys. Mehr ...

zurück

Ein neuer Raum im Museum Kurhaus Kleve: Ettore Spalletti, Contemplazione, azzurro, 2012
-> Diese Seite drucken