Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


14. Kreis Klever KulTOURtage 2012 am Samstag & Sonntag, 19. & 20. Mai 2012

Am Samstag und Sonntag, dem 19. und 20. Mai 2012, finden die 14. Kreis Klever KulTOURtage und der Internationale Museumstag statt. Zu diesen Anlässen hat das Museum Kurhaus Kleve, das an beiden Tagen von 11-17 Uhr geöffnet ist, ein vielseitiges Programm vorbereitet. Der Eintritt und die Teilnahme an allen Veranstaltungen sind kostenlos.

Samstag, 19. Mai 2012, 11-17 Uhr

Am Samstag sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene (von acht bis 99 Jahren) von 11-13 Uhr zu einem interkulturellen Workshop der besonderen Art eingeladen: „Die Sprache der Kunst – Fühlen, modellieren und zeichnen“. Alexandra Eerenstein nimmt die Teilnehmer mit auf eine Entdeckungsreise durch das Museum. Und lässt sie erfahren, dass Kunst eine Sprache ist, die jedermann verstehen kann. Am Samstag finden kostenlose Führungen durch die derzeitigen Sonderausstellungen „Raimund Girke“ und „Tendenzen deutscher Keramik“ um 11.30 Uhr (Deutsch) und 15.30 Uhr (Niederländisch) statt.

Sonntag, 20. Mai 2012, 11-17 Uhr

Anlässlich der Keramik-Ausstellung findet am Sonntag von 11-15 Uhr eine Keramikbörse statt, die sicher manches Sammlerherz höher schlagen lassen wird. Parallel dazu bietet das Kunst- und Auktionshaus W.G. Herr, Köln, die Möglichkeit an, keramische Objekte vom Fachmann begutachten zu lassen. Durch die Ausstellungen wird am Sonntag erneut um 11.30 Uhr (Niederländisch) und um 14 Uhr (Deutsch) geführt.

Am Sonntag ab 15.30 Uhr zeigen Schülerinnen und Schüler der Musikschulen des Kreises Kleve ihr Können in einem Kammerkonzert. Ab 17 Uhr wird die Finissage der Ausstellung „Raimund Girke“ gefeiert. Der Anlass für diese Feierstunde ist eine großzügige Schenkung der Witwe des Künstlers, Karin Girke, an den Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. Zur Finissage sprechen der Direktor des Museum Kurhaus Kleve, Prof. Harald Kunde, und der Vorsitzende des Freundeskreises, Klaus Hommel.

An beiden KulTOURtagen verlockt ein Stand des Freundeskreises mit antiquarischen Kunstbüchern zu günstigen Preisen zum Stöbern. Auch viele
Publikationen der Klever Museen werden zu Sonderpreisen angeboten.

zurück

Download

Faltblatt-Kultourtage2012 (PDF)
-> Diese Seite drucken