Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Abendführung für die Museumsfreunde, 02.05.2012, 19.30 Uhr

Am Mittwoch, dem 02.05.2012, um 19.30 Uhr lädt der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. seine Mitglieder und deren Freunde herzlich zu einer Abendführung durch die Ausstellung „Tendenzen deutscher Keramik 1905-1935“ im Museum Kurhaus Kleve ein.

Darin wird eine Auswahl aus einer großen Keramik-Sammlung präsentiert, die das Klever Museum als Schenkung erhalten hat. Durch die Ausstellung führt der Sammler Werner Steinecke persönlich. Im Anschluss an die Führung wird es bei einem Glas Wein Gelegenheit zu Gespräch und geselligem Austausch geben.

Anhand von ca. 400 Objekten zeigt das Museum Kurhaus Kleve zurzeit ein Panorama der deutschen Gebrauchs- und Kunstkeramik zwischen Jugendstil und Bauhaus. Viele bekannte Namen der Töpferkunst sind in der Ausstellung vertreten, u.a. Max Läuger, Joseph Maria Olbrich, Richard Riemerschmid, Theodor Bogler, Margarete Heymann-Loebenstein, Eva Stricker-Zeisel, Hedwig Bollhagen und Jan Bontjes van Beek.

zurück

Teegeschirr von Margarete Heymann-Loebenstein für Hael, 1927
-> Diese Seite drucken