Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Festakt „100. Geburtstag Dr. Friedrich Gorissen“, Museum Kurhaus Kleve, 19.04.2012

Am 19. April vor hundert Jahren wurde Dr. Friedrich Gorissen, Historiker und Kunsthistoriker, Archivar und Museumsleiter, in Kleve geboren. Am Donnerstag, dem 19. April 2012, um 19.30 Uhr findet im Museum Kurhaus Kleve zu seinen Ehren ein Festakt statt, veranstaltet von der Stadt Kleve, dem Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V., dem Klevischen Verein für Kultur und Geschichte / Freunde der Schwanenburg e.V., dem Stadtarchiv Kleve und dem Museum Kurhaus Kleve. Es finden Begrüßungen statt durch Museumsdirektor Prof. Harald Kunde, Bürgermeister Theodor Brauer und Klaus Hommel, Vorsitzender des Freundeskreises. Es gibt Festansprachen durch Stadtarchivar Bert Thissen („Friedrich Gorissen als Historiker und Stadtarchivar“) und Guido de Werd, Museumsdirektor a.D. („Friedrich Gorissen und die Kunst: Wissenschaft und Leidenschaft“).

Es musizieren Mirjam Hardenberg (Sopran und Violoncello) und Anja Speh (Klavier). 

Aufgrund des großen Interesses ist die Teilnahme an dem Festakt für Nicht-Mitglieder der Vereine leider nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Weitere Informationen sind im Sekretariat des Museum Kurhaus Kleve unter Tel. +49-(0)2821 / 7501-12 oder E-Mail festakt-gorissen@museumkurhaus.de erhältlich. 

zurück

Dr. Friedrich Gorissen in seinem Zuhause, dem Friedrich-Wilhelm-Bad, 1985

Download

Einladungskarte Festakt Dr. Friedrich Gorissen, 19.04.2012_01 (PDF)
-> Diese Seite drucken