Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Abendführung für die Mitglieder des Freundeskreises im Museum Kurhaus Kleve, 20.07.2011

Der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. lädt herzlich zu einer abendlichen Sonderführung in das Museum Kurhaus Kleve ein. Am Mittwoch, dem 20.07.2011, um 19:30 Uhr, werden der kommissarische Museumsleiter Dr. Roland Mönig und die wissenschaftliche Mitarbeiterin Valentina Vlasic, M.A. die aktuelle Ausstellung „Carl Andre“ erläutern. Im Anschluss an die Führung wird es bei einem Glas guten Weines Gelegenheit zu Gespräch und geselligem Austausch geben. Willkommen sind an diesem Abend nicht nur die Mitglieder des Vereins, sondern auch alle diejenigen, die sich für seine Aktivitäten interessieren.

Der Amerikaner Carl Andre gehört zu den inzwischen legendären Begründern der Minimal Art. Mit seinem so radikalen wie konsequenten Werk hat er entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der Kunst im 20. Jahrhundert ausgeübt und den Begriff von Skulptur revolutioniert.  Mehr ...

zurück

-> Diese Seite drucken