Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Umbauarbeiten im Museum Kurhaus Kleve

Vom 12. bis 16. April 2010 wird im Museum Kurhaus Kleve die Ausstellung „11. Salon der Künstler“ abgebaut und u.a. eine Gemäldeserie von Steven Aalders aufgebaut. Die Ausstellung „Ewald Mataré - Plastik. Eine rheinische Privatsammlung“ und die Ewald Mataré-Sammlung können ohne Beschränkung besucht werden.

Weitere Informationen sind an der Museumskasse unter der Telefonnummer +49-(0)2821-750 10 erhältlich. Die Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden ohne Beschränkung in der WunderKammer des Museums statt.

zurück

-> Diese Seite drucken