Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Auswahl 7: Haus & Himmel, Die Sammlung der Provinzial Rheinland zu Gast im Museum Kurhaus Kleve

„Provinzial – Engagement im Rheinland für zeitgenössische Kunst“ ist eine 2005 begründete und auf fünf Jahre angelegte Partnerschaft mit zehn ausgewählten Museen im Rheinland.

Mit ihr dokumentiert die Provinzial ihr kulturelles Engagement in der Region, der sie sich traditionell verpflichtet fühlt. Die Kooperation mit den Museen hat zwei Aspekte: Einerseits erhalten dank der Unterstützung durch die Provinzial junge Künstler die Gelegenheit, Werke zu realisieren, die in die ständigen Sammlungen der Partnermuseen eingehen. Andererseits zeigt jedes Museum eine thematisch fokussierte und auf den jeweiligen Ort bezogene Auswahl aus der facettenreichen Sammlung zeitgenössischer Kunst der Provinzial.

Das Museum Kurhaus Kleve ist das nunmehr siebte Museum, das mit der Provinzial kooperiert. Frühere Partner waren das Museum Abteiberg, Mönchengladbach, das Leopold-Hoesch-Museum, Düren, das Kunstmuseum Bonn, das Ludwig Forum, Aachen, die Europäische Kunstakademie, Trier, und das Wilhelm Lehmbruck-Museum Duisburg.

Das Museum Kurhaus Kleve präsentiert ab dem 6. April unter dem Titel „Haus und Himmel“ ausgewählte Werke von David Rabinowitch, Dirk Skreber, Peter Piller und Brad Lochore aus der Sammlung der Provinzial.

zurück

Brad Lochore, Shadow No. 51, 1993, Sammlung Provinzial Rheinland Versicherung
-> Diese Seite drucken