Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Der Freundeskreis lädt ein - Sonderführung im Museum Kurhaus Kleve, 27. August 2008, 19.30 Uhr

Am Mittwoch, dem 27. August 2008, 19.30 Uhr, lädt der Freundeskreis der Klever Museen herzlich zu einer abendlichen Sonderführung durch die Ausstellung „Neue Ansichten - Die Sammlung zeitgenössischer Kunst“ im Museum Kurhaus Kleve ein. Nach dem Rundgang mit Herrn Dr. Roland Mönig wird es bei einem Glas guten Weines Gelegenheit zu Gespräch und geselligem Austausch geben. Willkommen sind an diesem Abend nicht nur die Mitglieder des Vereins, sondern auch alle diejenigen, die sich für seine Aktivitäten interessieren.

Mit „Neue Ansichten“ legt das Museum Kurhaus Kleve Zeugnis ab von dem kontinuierlichen Ausbau seiner Sammlung zeitgenössischer Kunst, der maßgeblich vom Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. mitgetragen wird.

Im Rahmen der Ausstellung werden bedeutende Werke internationaler Künstler vorgestellt, die in den letzten Jahren für Kleve gesichert werden konnten, u. a. Arbeiten von Lothar Baumgarten, Peter Fischli / David Weiss, Franz Gertsch, Robert Indiana, Giuseppe Penone, Richard Serra und David Thorpe. Dank dieser substantiellen Zugewinne präsentiert sich das Museum in fast allen Sälen in neuer Gestalt.

zurück

Franz Gertsch, Holzschnitt nach „Gräser II“, 1999-2000
-> Diese Seite drucken