Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Führung des Freundeskreises im Museum Kurhaus Kleve, 26.08.2009, 19.30 Uhr

Am Mittwoch, dem 26.08.2009, um 19.30 Uhr, lädt der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. seine Mitglieder herzlich zu einer Führung durch die Ausstellung „Ettore Spalletti“ in das Museum Kurhaus Kleve ein. Nach dem Rundgang mit Dr. Roland Mönig und Valentina Vlasic M.A. wird es bei einem Glas guten Weines Gelegenheit zu Gespräch und geselligem Austausch geben. Willkommen sind an diesem Abend nicht nur die Mitglieder des Vereins, sondern auch alle diejenigen, die sich für seine Aktivitäten interessieren. Das Museum Kurhaus Kleve zeigt eine umfangreiche Ausstellung von Ettore Spalletti (geb. 1940 in Cappelle sul Tavo / Pescara), der zu den herausragenden Künstlerpersönlichkeiten Italiens gehört.

Spalletti  konnte sein Werk in viel beachteten Einzelausstellungen u.a. in Rom, Neapel, Madrid, Paris, Leeds und New York zeigen und ist in zahlreichen bedeutenden Gruppenausstellungen weltweit vertreten gewesen. Mehrfach hat er an der Biennale von Venedig und zweimal (1982 und 1992) an der documenta teilgenommen. In Deutschland ist die Präsentation des Museum Kurhaus Kleve seine erste museale Einzelausstellung seit über 25 Jahren. Eigens für die Säle des Museums wird Spalletti neue Arbeiten schaffen.

zurück

Ettore Spalletti, Colonne di colore, 2000, Installationsansicht Museum Kurhaus Kleve, Photo: Achim Kukulies, Düsseldorf
-> Diese Seite drucken