Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Ab sofort ist das Museum Kurhaus Kleve bei Twitter erreichbar

Die wichtigsten Informationen über das Museum Kurhaus Kleve sind abrufbar über diese Website. Ab sofort ist das Museum Kurhaus Kleve jedoch auch über Twitter erreichbar. Twitter ist eines der erfolgreichsten sozialen Netzwerke im Internet, das Interessierte (sogenannte „Followers“) in Echtzeit über alles Berichtenswerte im und um das Museum informiert. Im SMS-Stil (max. 140 Zeichen) werden dabei aus erster Hand tagebuchartige Eintragungen über nennenswerte Geschehnisse und Features rund um das Museum eingepflegt.

Die Einträge können dabei zu jeder Zeit per Website, Mobiltelefon, Desktopanwendung, Widget o.a. aktualisiert werden, was dem sogenannten „Follower“ einen immensen Informationsvorsprung gewährleistet.

-> Jetzt das Museum Kurhaus Kleve bei Twitter besuchen und Follower werden.

zurück

-> Diese Seite drucken