Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Schule Kunst Museum am 17./18. Februar 2018

2018 findet „Schule Kunst Museum“, die erfolgreiche Bildungspartnerschaft zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und den weiterführenden Schulen in Kleve, zum sechszehnten Mal statt. Die Schülerarbeiten nehmen in diesem Jahr Bezug auf die vier Ausstellungen des letzten Jahres: 13. Salon der Künstler, Jongsuk Yoon: Mind Landscapes, Inside Intensity – The Anniversary Show und Hendrick Goltzius und Pia Fries: Proteus und Polymorphia.

Beteiligt an „Schule Kunst Museum“ 2018 sind das Freiherr vom Stein Gymnasium, die Gesamtschule am Forstgarten Kleve, die Joseph Beuys Gesamtschule Kleve, die Karl Kisters Realschule und die Schule Haus Freudenberg. Insgesamt rund 500 Schülerinnen und Schüler haben das Museum Kurhaus Kleve besucht und sich intensiv mit den dort gezeigten Kunstwerken auseinandergesetzt. Die Ergebnisse ihrer Arbeit stehen im Mittelpunkt des Museumswochenendes, das sie selbst gestalten werden.

Neben der Ausstellung, die an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr kostenfrei besucht werden kann, finden auch zwei Sonderveranstaltungen statt: Am Samstag, den 17. Februar 2018 gibt es um 15.30 Uhr eine öffentliche Führung durch die Schüler zusammen mit ihren Lehrern und Museumsdirektor Harald Kunde. Am Sonntag, den 18. Februar 2018 findet um 11.30 Uhr der Festakt „mittendrin“ statt, die Festansprache wird vom stellvertretenden Bürgermeister Joachim Schmidt gehalten, die Schüler der beteiligten Schulen gestalten die Musik und Performances.

Alle an Kunst und Pädagogik interessierten Besucher sind herzlich eingeladen, sich an diesem Wochenende die Werke der jungen Künstler im Museum Kurhaus Kleve anzuschauen. Der Eintritt ist frei.

zurück

Freiherr vom Stein Gymnasium
-> Diese Seite drucken