Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Ausstellung „Jongsuk Yoon: Mind Landscapes“, 17.02.-01.05.2017

Parallel zum „Salon der Künstler“ wird eine akzentuierte Werkschau der koreanischen Künstlerin Jongsuk Yoon (*1965, Onyang) gezeigt. Unter dem Titel „Mind Landscapes“ werden farbintensive Malereien und poetische Zeichnungen einen eigenständigen Kosmos ausbilden, in dem sich fernöstliche und europäische Einflüsse unlösbar vermischen. Durch ihr Studium an den Kunstakademien Münster und Düsseldorf eng mit den Paradigmen der Moderne vertraut und gleichzeitig tief geprägt von den Traditionen ihres Herkunftslandes, insbesondere hinsichtlich der Landschaftsdarstellungen, verschmilzt die Künstlerin die disparaten Welten zu eindringlichen Bildmetaphern zwischen Traum und Realität.

zurück

Jongsuk Yoon, Insomnia, 2015 (Öl auf Leinwand, 170 x 130 cm)

Download

Einladungskarte Jongsuk Yoon (PDF)
-> Diese Seite drucken