Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Führung des Freundeskreises durch „Stephen Prina – galesburg, illinois+“, 17.02.2016, 19.30h

Am Mittwoch, dem 17. Februar 2016, um 19.30 Uhr, lädt der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. seine Mitglieder herzlich zu einer abendlichen Sonderführung in das Museum Kurhaus Kleve ein. Museumsdirektor Prof. Harald Kunde und die Kuratorin Susanne Figner, PhD (ABD) werden in die aktuelle Ausstellung „Stephen Prina – galesburg, illinois+“ einführen. Im Anschluss an die Führung wird es bei einem Glas Wein Gelegenheit zu Gesprächen und zu geselligem Austausch geben.

Willkommen sind an diesem Abend nicht nur die Mitglieder des Vereins, sondern auch alle diejenigen, die sich für seine Aktivitäten interessieren.

Stephen Prina (*1954 in Galesburg, Illinois, USA) arbeitet in verschiedenen Medien und kombiniert häufig Malerei, Photographie, Film und Musik zu raumfüllenden Installationen. Seine Werke spannen ein komplexes Netzwerk an Assoziationen und Recherchen auf, das man als Betrachter weder vollständig entschlüsseln kann noch soll. Vielmehr schafft er Arbeiten, die in ihrer Form als auch Interpretation mobil sind und sich über die Zeit verändern bzw. eine zeitliche und ortsspezifische Komponente als Gestaltungsmittel integrieren. Mehr ...

zurück

Stephen Prina, galesburg, illinois+, 2015 (Ausstellungsansicht), Photo: Kunst Halle Sankt Gallen, Gunnar Meier
-> Diese Seite drucken